Wir suchen ab September 2018 eine/n Auszubildene/n !!!

Bei Interesse melden Sie sich bitte per Mail bei: afinke@abu-ggmbh.de oder telefonisch unter der 030/549960110 (Ansprechpartnerin: Frau Finke)

Fachverkäufer/innen im Lebensmittelhandwerk kümmern sich um die fachgerechte Annahme und Lagerung von Lebensmitteln. Hierbei beachten sie besonders die Hygienevorschriften und Qualitätskontrollen. Sie stellen Lebensmittel oder kleinere Gerichte und Snacks wie zum Beispiel Belegte Brötchen oder Salate her und garnieren bzw. richten diese an. Fachverkäufer/innen haben umfangreiche Warenkenntnisse und beraten bzw. informieren ihre Kunden über die Zusammensetzung, den Geschmack und die Bekömmlichkeit ihrer angebotenen Produkte. Zu ihren Aufgaben gehört auch das Auszeichnen der Waren mit den entsprechenden Verkaufspreisen. Sie kümmern sich außerdem um die appetitliche Warenpräsentation der Produkte und die ansprechende Dekoration der Verkaufsräume und Schaufenster.

Das Verpacken der Waren, auf Wunsch der Kunden auch als Geschenk, gehört ebenso zu ihren Aufgaben wie das Reinigen der Ladeneinrichtungen und Verkaufseinrichtungen.

Ein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt ist das Registrieren und Kassieren des Verkaufspreises sowie die Übergabe des Kundenrückgelds und des Kassenbelegs an den Kunden sowie die Kassenabrechnung am Ende des Verkaufstages.

Fachverkäufer/innen spezialisieren sich im Lebensmittelhandwerk auf die Schwerpunkte Bäckerei, Konditorei oder Fleischerei. Ein Beruf für alle, die gern mit Menschen umgehen und die an einer abwechslungsreichen Tätigkeit interessiert sind.

Fachverkäufer/innen im Lebensmittelhandwerk mit dem Schwerpunkt Konditorei finden Beschäftigung in erster Linie:

  • in Bäckereien und Konditoreien
  • in Einzelhandelsgeschäften.

Darüber hinaus finden sie auch Beschäftigung:

  • in der Gastronomie bzw. bei Catering -Unternehmen
  • in der Hotellerie.

Weitere Informationen zu den Bildungsangeboten der ABU gGmbH finden sie hier!