anerkannte Weiterbildungsmaßnahme nach AZAV

Einsatzbereiche

Bäckereihandwerk & Konditorhandwerk

Zugangsvoraussetzungen

  • handwerkliches Geschick
  • Gefühl für farbliche Gestaltung
  • Kreativität
  • gute mathematische Kenntnisse

In dieser 6-monatigen Fortbildung vermitteln wir Ihnen folgende Inhalte

  • Grundlagen des Konditorhandwerks
  • Rohstoffe, Zutaten, Lagerung und Verarbeitung
  • Herstellung feiner Teige und Massen
  • Gestaltung und Herstellung von Torten
  • Ersthelfer
  • Bewerbungstraining/Bewerbungscoaching

Rahmenbedingungen

800 Unterrichtseinheiten,
zuzüglich 160 Stunden Praktikum
 

Kursbeginn

laufender Einstieg möglich

Unterrichtszeiten

täglich von 08:00 bis 15:00 Uhr

Unterrichtsform

Vollzeit

Abschluss

Konditorhelfer/in (HwK)
Zertifikat der ABU gGmbH

Kosten

Eine Förderung über den Bildungsgutschein und auch eine Teilnahme als Selbstzahler ist möglich.

Durchführungsort

„grips“ – Ausbildungskonditorei & Café
Alt Marzahn 69a
12685 Berlin

Kontakt

ABU gGmbH
Beilsteiner Straße 118
12681 Berlin
Alexandra Heidlaß
heidlass@abu-ggmbh.de
Tel.: (0 30) 54 99 60 – 235
Fax: (0 30) 54 99 60 – 111