Kaffeklatsch mit BINGO

Kommen Sie ins grips und spielen Sie jeden dritten Freitag im Monat das beliebte BINGO-Spiel!

Jeden dritten Freitag im Monat heißt es im grips “Kaffeeklatsch mit BINGO”. Ab 16 Uhr werden die Bingoscheine an die teilnehmenden Gäste verteilt. Die Teilnahme ist natürlich kostenlos! Spielen Sie das beliebte Zahlenspiel, während Sie ihre Kaffeespezialitäten und die köstlichen Kuchenkreationen aus der hauseigenen Backstube genießen.

Jeder kann teilnehmen, aber natürlich können Sie auch ohne Bingoschein Platz im Café nehmen. Dann besteht jedoch das Risiko vom Bingofieber angesteckt zu werden und spätestens bei der nächsten Bingorunde mitmachen zu wollen und sich einen der tollen Gewinne aus der Konditorei zu sichern

Bingoregeln im grips: Jeder Spieler, jede Spielerin bekommt einen Bingoschein, der mit einer Anzahl von 25 Zahlen bedruckt ist. Der Spielleiter (Bingomaster) zieht wie beim Lotto per Zufall aus einer Trommel Kugeln mit aufgedruckten Zahlen von 1 – 75. Er ruft diese Zahlen aus, woraufhin die Teilnehmer sie auf ihren Spielkarten mit einem Stift markieren – sofern sie die ausgerufenen Zahlen auf ihrem Teilnahmecoupon haben. Sobald der erste Teilnehmer auf seinem Los alle 5 Zahlen einer waagerechten oder senkrechten Reihe oder Diagonale markieren konnte, ruft er laut und vernehmlich Bingo!. Dieses Spiel wiederholt sich drei Mal, dann wird der Hauptgewinner des Nachmittags gesucht: Es müssen alle Zahlen abgehakt werden müssen, um zu gewinnen („Blackout-Variante“). Nach der Überprüfung seines Spielscheins ist er der Gewinner, erhält einen Preis aus der Backstube und die Spielrunde ist abgeschlossen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

10 − 1 =